Die Finanzierung der Pflege- und Betreuungsleistungen wird (teil-)oder voll durch die Träger der Sozialversicherung (Pflegekassen)und / oder durch das Sozialamt übernommen.

Die Leistung und deren Vergütung nach SGB XI und XII sind festgelegt.

Die Preise werden zwischen den Verbänden der ambulanten Pflegedienste und den Leistungsträgern ausgehandelt und in einem Versorgungsvertrag festgehalten (siehe Leistungskatalog).

Für die Zusatzleistungen berechnen wir einen Stundenpreis in Höhe von 50 Euro

Unser Pflegedienst hat einen Versorgungsvertrag mit dem Landesverband der Pflegekassen und der Sozialhilfeträger abgeschlossen. Sie können monatliche Sachleistungen in Höhe ihres jeweiligen Pflegegrades (siehe Tabelle – Pflegegrade und Höhe), bzw. Hilfe- und Betreuungsleistungen beanspruchen, die wir zur Vergütung unserer Dienstleistungen direkt mit den oben genannten Leistungsträgern abrechnen.

Etwaige Zusatzleistungen, berechnen wir als Privatliquidation.

Kostenträger Pflegekasse

Pflegesachleistungen (§§ 36; 45b Betreuungs- und Entlastungsleistungen SGB XI)

→ Grundpflege und Hauswirtschaftliche Versorgung

PflegegradPflegesachleistungEntlastungsbetrag
1———125€
2689€+125€
31.298€ +125€
41.612€ +125€
51.995€ +125€

Zzgl. 2,5 % Investitionskosten auf den Gesamtbetrag, die vom Kunden privat gezahlt werden.




Beratungsbesuch (§ 37 SGB XI)

→Pflegebedürftige, die Pflegegeld beziehen, sind verpflichtet, in bestimmten Abständen einen Beratungsbesuch durch eine Pflegeeinrichtung in Anspruch zu nehmen

PflegegradLeistungsertragPro Jahr
2 und 323€2 Beratungsbesuche
4 und 533€4 Beratungsbesuche

Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson (§ 39 SGB XI)

→ Grundpflege + hauswirtschaftliche Versorgung wird als Ersatzpflege für die pflegende fehlende Person gewährt.

PflegegradBetragWie oft
2-51600€
2-5Zzgl. 806€ aus
Leistungen Kurzzeitpflege
1x jährlich
2-550€Pro Stunde

Kostenträger Sozialamt

→ Leistungsansprüche für Kunden, bei denen keine Pflegestufe anerkannt wurde oder Leistungen im Bereich der Pflegeversicherung, die über das Maß der Finanzierungszuständigkeit der Pflegekassen hinaus gehen.

Höhe der LeistungSiehe Leistungskatalog
2,5 %Übernahme der Investitionskosten

Kostenträger Selbstzahler 

Höhe der LeistungSiehe Leistungskatalog

Privatliquidation bei außervertraglichen Leistungen und Servicepaketen

50€Pro Stunde